Über mich

Veronika Pöcksteiner        

 

Ausbildung zur gewerblichen Masseurin 2003/04 im Ausbildungszentrum Bergler in Graz, 

sowie zum practitioner of traditional ayurveda Massage in Südindien.

Befähigungsprüfung an der Wirtschaftskammer Österreich. 

2005 - 2015 Mitarbeit im Massageinstitut in der Aquacity St.Pölten.

Seit 2011 Selbständig.

Praktikum zur medizinischen Masseurin bei Maria Schmiedecker, Physiotherapie und Osteopathie.

Anschließende Aufschulung zur Heilmasseurin im Wifi St. Pölten. 

Seit 2013 freiberufliche Heilmasseurin.

Im Juni 2016, Abschluss der Spezialqualifikation Elektrotherapie im Wifi St. Pölten.

 

Zusatzkenntnisse und Zertifikate: Dorn & Breuss, Kinesio-Tape, Ohrakupunktur, Triggerpunkte, Cranio Sacrale Therpaie, Breema Körperarbeit.

 

Aktuell:

berufsbegleitende Studentin des Masterlehrgangs für integrative, psychosoziale und komplementäre Gesundheitswissenschaften am Interuniveritären Kolleg für Gesundheit und Entwicklung, Graz.

 

Mein Leitsatz

Mein Handeln weist sich durch Einfühlvermögen, Toleranz und Weitsichtigkeit bezüglich Menschen jeglicher Kultur und Lebensweise aus. Wichtig sind mit Ehrlichkeit und Vertrauen im Umgang mit Mensch und Umwelt, authentisches Leben im Sinne für das wohl aller!