Die Akupunktmassage

Die Akupunktmassage nach Penzel ist eine Regulationstherapie basierend auf dem Wissen der jahrtausendalten traditionellen chinesischen Medizin. Sie wird auch Spannungsausgleichsmaasge genannt und wurde von Willi Penzel, in den 80er Jahren, aus den Ansätzen der traditionell chinesischen Medizin entwickelt und in eine vereinfachte Form gebracht.

 

Ziel und Möglichkeit der Akupunktmassage ist es, körpereigene Funktionskreisläufe wieder in Schwung zu bringen. Basis dafür ist das Wissen der sogenannten Leitbahnen (Meridiane) die in einem Kreislauf im Körper zirkulieren und Bezug auf innere Organe und Funktionen haben. Die Akupunktmassage ist in ihrer Theorie mehr oder weniger sowie die Akupunktur.

 

Statt mit Nadeln wird mit einem Kupferstäbchen die funktionell blockierten Leitbahnen behandelt. Es ist eine absolut schmerzfreie sanfte Behandlung!

 

Anwendungsbereich der Akupunktmassage

Die Akupuntkmassage findet bei einer Reihe Beschwerdebilder ihre Anwendung. Die Kunst dabei liegt in der richtigen Befundung und daraus resultierenden passenden Behandlung des Funktionskreislaufs, der sogenannten Leitbahnen.


Die Akupunktmassage lässt sich sehr gut mit anderen Massagen kombinieren und stellt eine wichtige Komplementäre Behandlung dazu da.
Der Einsatzbereich der Akupunktmassage kann als der Selbe wie der der Akupunktur verstanden werden.

 

Akupunktmassage kann Linderung bringen u.a. bei:

  • Funktionellen Beschwerden des Bewegungsapparates
  • Bestimmten Arten von Rückenschmerzen
  • Spannungskopfschmerzen
  •  Artrosen
  • Dysregulation des Organismus
  • Begleitend in der Schwangerschaft

Die Akupunktmassage wird oft in eine klassische Massage oder Heilmassage Behandlung miteinbezogen. Jedoch kann auch gezielt rein mit der Akupunktmassage behandelt werden.

 

Dauer 25m.
Kosten €31.-

Heilmasseurin
Veronika Pöcksteiner

Veronika Pöcksteiner Heilmasseurin

Terminvereinbarungen
telefonisch oder per Mail:

Tel.: +43 680 323 20 40
E-Mail: massage@artesana.at

in der Ordination
Dr. Eckmann

Bahnhofplatz 14/2, St. Pölten Anfahrtsplan